Project

Die shwarze Küche in Chelopechene

In einer Wohnung muss jeder Mensch seinen Platz, an dem es seine Ordnung herrscht, seine Energie auf seiner Frequenz vibriert, haben.

Viele Leute verbringen viel Zeit in der Küche, aber sie machen das als eine Pflicht, als etwas Unvermeidliches, was man machen soll und dann gehen sie dort, wo es ihnen angenehmer ist, zu sein.

Für andere ist die Küche aber ein Platz für Überlegung, Meditation und Kreativität. Und alles, was sie in der Küche machen, machen sie nämlich mit dieser Ladung – als eine reflektiv meditierende Kreativität.

In so einer Küche in Chelopechene haben sie uns eingeladen hereinzukommen. Und diese schwarze Küche hat uns erobert. Die Kundin hat das Design „Die Zauberstunde“  mit dem Wunsch, dass die Silhouette der Dame nicht da ist, ausgewählt; und tatsächlich steht diese Grafik dort, als ob wir sie genau für diese Küche geschaffen hätten.

Es ist auf einem Material für Tapeten nahtlosem Sackleinen angefertigt und ohne Zusammenfügung montiert.

 

0